Der Schatz in der Wüste Gobi

| Keine Kommentare

Gobi Treasure Hunt

Hin und wieder muß man auch mal etwas ganz anderes tun. Zum Beispiel einen Schatz heben, der seit fast 80 Jahren in der Wüste Gobi vergraben lag; und darüber erzählen – mit einer Live-Übertragung per Satellit ins Internet. 130.000 Menschen sahen uns dabei zu, und Medien in aller Welt berichteten darüber: die afp, die BBC, der ORF, und „Heute„, um nur einige zu nennen. Die ganze Geschichte ist hier zu finden: gobi-treasure.com.

Autor: Michael Eisenriegler

Geschäftsführer von MediaClan, Univ.-Lektor, Social Media Consultant

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.