MediaClan verkauft love.at und palazzo

| Keine Kommentare

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Nach monatelangen Verhandlungen haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, mit Wirkung vom 1. August 1999 love.at und palazzo an lion.cc, die Online-Tochter der Libro AG, zu verkaufen. Beide Services werden von uns weiterhin redaktionell betreut und weiterentwickelt, für unsere User wird sich also nichts ändern. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

love.at geht an lion.cc

Autor: Michael Eisenriegler

Geschäftsführer von MediaClan, Univ.-Lektor, Social Media Consultant

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.