7. Dezember 2016
nach Michael Eisenriegler
Keine Kommentare

Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerb erfolgreich beendet!

Jedes Jahr absolvieren Lehrlinge und SchülerInnen von berufsbildenden Schulen im Rahmen von „Erasmus+“ ein Praktikum im Ausland. Die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich hat 2016, begleitend dazu, eine Social Media Kampagne ausgeschrieben. Kern der Kampagne war eine Facebook Page Tab App, die von den Jugendlichen dazu verwendet wurde, ihre Eindrücke im Rahmen des Programms „Erasmus+“ in einem Tagebuch festzuhalten.

PreisträgerInnen des Erasmus+ Tagebuch-Wettbewerbs

Wir gratulieren der Siegerin des Wettbewerbs, Anna-Patricia Oberwalder, recht herzlich!

MediaClan entwickelte gemeinsam mit Interactives die Facebook-App, die Inhalte verschiedener Social Media Plattformen aggregiert und als Tagebuch darstellt. Parallel dazu betreuten und unterstützen wir die TeilnehmerInnen. Eine Jury, bestehend aus ExpertInnen, kürte die besten Tagebücher. Im Rahmen einer Abschlußveranstaltung erhielten die Gewinnerinnen Sachpreise.

Foto: OeAD-GmbH/APA-Fotoservice/Hörmandinger
Fotograf/in: Martin Hörmandinger

9. Oktober 2015
nach Michael Eisenriegler
Keine Kommentare

GenSoup als Startup ausgezeichnet

GenSoup-Geschäftsführer Nikolaus Futter und Michael Eisenriegler mit Hermann Hauser (v.l.n.r.) – Credits: Spectrum

GenSoup-Geschäftsführer Nikolaus Futter und Michael Eisenriegler mit Hermann Hauser (v.l.n.r.) – Credits: Spectrum

GenSoup ist eines von sieben Startups, die im Rahmen der I.E.C.T.-Challenge „Catch the Best“ des österreichischen Investors Hermann Hauser ausgezeichnet wurden! Unter 70 einreichenden Firmen wurden in einem mehrstufigen Verfahren mit Unterstützung der Crowdinvesting-Plattform CONDA jene ausgewählt, die am 2. Oktober vor Hermann Hauser und der dreiköpfigen Expertenjury präsentieren durften – und das auf höchster Ebene: auf 1.900 m Seehöhe auf der Seegrube bei Innsbruck. Die sieben Siegerprojekte werden im nächsten Schritt mit I.E.C.T. über eine mögliche längerfristige Zusammenarbeit sprechen. Wir freuen uns sehr!

21. September 2015
nach Michael Eisenriegler
Keine Kommentare

Meine Abgeordneten: Alles neu

Alles neu bei Meine Abgeordneten

Neue KandidatInnen zur Wiener Wahl und neuer Look

Pünktlich zum vierten Geburtstag von „Meine Abgeordneten“ präsentieren wir die KandidatInnen zur Wiener Wahl und einen Relaunch der Plattform mit einem neuen Layout und vielen neuen Funktionen.

„Meine Abgeordneten“ hat sich ein neues Aussehen und neue Funktionen verpasst, unter anderem ist die Plattform jetzt auch für Smartphones und Tablets optimiert. Unter beta.meineabgeordneten.at kann man die neuen Funktionen bereits ausprobieren. Bis alles ausreichend getestet ist und die Kinderkrankeiten beseitigt wurden, laufen die alte und die neue Seite nun einige Wochen parallel.

Neue Filter ermöglichen verknüpfte Abfragen nach verschiedensten Kriterien, unter anderem nach den informellen Beziehungsgeflechten der Abgeordneten. Wer ist Mitglied in einer Studentenverbindung, wer kommt aus dem ÖGB, der Arbeiterkammer oder der Industriellenvereinigung? „Meine Abgeordneten“ hat die Antworten!

Ebenfalls erweitert und verbessert wurde die Anzeige der Firmennetzwerke der Abgeordneten. In ähnlichem Stil sind jetzt auch Vereins- und Ausschussnetzwerke abrufbar

Eine Twitterliste aller Abgeordnetentweets und dutzende Detailverbesserungen runden das Bild ab.

Alles über die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wiener Wahl

„Meine Abgeordneten“ recherchierte die Lebensläufe und Nebenbeschäftigungen der aussichtsreichsten Kandidatinnen und Kandidaten zur Wiener Wahl sowie der Listenersten der sieben antretenden Kleinparteien. 46 Dossiers wurden neu erstellt, fast hundert bestehende wurden mit neuesten Informationen aktualisiert.

Die Auskunftsfreudigkeit der KandidatInnen ist quer durch alle Parteien höchst unterschiedlich. Viele gehen mit gutem Beispiel voran und legen ihre Lebensläufe und politischen Ziele offen. Über manche ist allerdings fast nichts zu finden. Diese unterschiedliche Informationslage spiegelt sich auch in der Qualität der Dossiers wider.

Von den 46 neu recherchierten Personen entfallen 7 auf Kleinparteien, 5 auf die NEOS, 6 auf die Grünen, 10 auf die FPÖ und jeweils 9 auf SPÖ und ÖVP.

17. Juli 2015
nach Michael Eisenriegler
Keine Kommentare

GenSoup goes (private) beta!

GenSoup-Stammbaumansicht

Lange Zeit war es nach außen hin ruhig um unser neuestes Baby, dafür haben wir umso intensiver daran gearbeitet. Das (vorläufige) Ergebnis dieser Arbeit präsentieren wir seit heute unseren FreundInnen und InteressentInnen im Rahmen eines private beta Tests. GenSoup soll ja nicht im Elfenbeinturm entstehen, sondern sucht den Input und das Feedback der Community – das ist der Sinn dieser frühen Beta-Phase.

Wer mitmachen will ist herzlich eingeladen, unter beta.gensoup.com einen Testaccount anzufordern. Wir freuen uns über Feedback, Bug Reports und Verbesserungsvorschläge aller Art!

5. November 2014
nach Michael Eisenriegler
Keine Kommentare

Forum und Website für das Wohn_Zimmer Sonnwendviertel

Wohn_Zimmer SonnwendviertelDas städtebauliche und architektonische Vorzeigeprojekt „Wohn_Zimmer Sonnwendviertel“ beim Hauptbahnhof bekam von MediaClan eine adäquate Heimat im Web. Die ausgeprägte Selbstverwaltung und die vielen Gemeinschaftseinrichtungen verlangen zusätzlich nach Möglichkeiten zur Kommunikation und Koordination, daher erstellten wir passend zur Website auch ein Online-Forum – exklusiv für die BewohnerInnen der Wohnhausanlage. Das Forum wird von MediaClan und dem BewohnerInnenbeirat gemeinsam verwaltet.